Sie suchen ein Vermessungsbüro in Ihrer Nähe?

Welcher Sachverständige im Vermessungswesen ist der richtige für Ihr Bauvorhaben?

Informieren Sie sich hier über die Leistungen unserer Mitglieder – damit Ihr Projekt von Anfang an fachmännisch betreut und gut geplant ist.

Aktiv für Ihr Projekt

Von Dokumentationen über die Vermessung von Baugrundstücken bis hin zum Facility Management: Unsere Geodäten sind in vielen Bereichen des Lebens aktiv und sorgen dafür, dass Sie im Besitz wichtiger Details sind und den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem Grundstück ziehen. Und das zu den gültigen Sätzen der Honorarordnung. 

Was macht eigentlich ein Vermessungsingenieur? »

Ihren Ursprung hat die Geodäsie in der Notwendigkeit, Land aufzuteilen, Grundstücks- und Eigentumsgrenzen zu definieren und Landesgrenzen zu dokumentieren. Heute sind unsere Vermessungsingenieure in allen Bereichen des Bauens, der Fertigung, Erhaltung, Information und Kommunikation tätig. So wäre ein Straßeninformationssystem wie Google Maps ohne die jahrzehntelange Vorarbeit von Geodäten, wie diese Ingenieure auch genannt werden, nicht vorstellbar. Geodäten arbeiten auch an Tatorten in der Verbrechensaufklärung. Sie sichern hier akribisch genau jede noch so kleine Spur, um daraus anschließend zum Beispiel die Schussbahn einer Revolverkugel berechnen zu können und damit den Standort des Täters.

Sie helfen aber auch, die Auswirkungen von Katastrophen wie Tsunamis und Erdbeben schnellstmöglich vorherzusagen und bewirken damit eine Schadensbegrenzung. Nicht zuletzt wird von Beratenden Ingenieuren der Vermessung ein weiter Arbeitsbereich erschlossen in Planung, Ausführung und Überwachung von Bauwerken, Verkehrsanlagen und in der Gestaltung unseres Lebensraumes. Die Kosten einer einwandfreien Vermessung betragen regelmäßig nur einen Bruchteil der Erstellungskosten und ersparen jedem Bauherren sehr viel Ärger über den gesamten Nutzungszeitraum. Wie heißt es deshalb so schön: Ein Geodät ist billiger als keiner!

  • Planungsbegleitende Vermessung: dreidimensionale Bestandsdokumentation, damit Ihr Baugrundstück optimal genutzt wird
  • Lageplan zum Bauantrag nach Landesbauordnung, dass Sie Ihre Baugenehmigung schnell und unkompliziert erhalten
  • Bauvermessung: Abstecken der Lage und Höhe für den Erdaushub zur exakten Einhaltung der Grundstücksgrenzen und Abstandsflächen
  • Übertragung der Projektgeometrie in die Örtlichkeit für eine präzise Schnittstelle zwischen Planer und bauausführendem Unternehmen
  • Bestätigung, dass Lage und Höhe des Bauvorhabens der Baugenehmigung entsprechen – dass Ihnen die Baubehörde den Bau nicht einstellt
  • Ingenieurgeodäsie: hochpräzise Bestandsaufnahme und Absteckung, Deformationsmessung
  • Industrievermessung: Geometrieprüfung an industriellen Produkten
  • Objektkataster: Baumkataster, Leitungskataster, Baustellenkataster, Baulückenkataster, Emissionskataster
  • Bestandsdokumentation: Vermessungstechnische Aufnahme und Darstellung der Topografie in Plänen, Profilen und digitalen Geländemodellen und Geoinformationssystemen
  • Vermessung langgestreckter Anlagen von Straßen, Gewässern und Bahnanlagen
  • Ausarbeitung von Infrastrukturplanungen zu qualifizierten Bauleitplänen (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) oder sonstigen Planfeststellungsverfahren
  • Beratung in den Bereichen des Bauplanungs- und Bauordnungsrechtes zur optimalen Nutzung von Baugrundstücken oder für Grundstücksteilungen
  • Lagepläne zu Bauanträgen nach den gesetzlichen Vorgaben
  • Übertragung von Projektgeometrien in die Örtlichkeit (Absteckung und Schnurgerüstangaben samt Achs- und Höhenangaben)
  • Baubegleitende Vermessungen und Bestandsdokumentationen
  • Beweissicherungsmessungen
  • Präzisions- und Deformationsmessungen an Objekten
  • Erdmassenberechnungen und Ermittlung der Volumina bewegter Erdmengen
  • Maschinenvermessungen für Aufbau und Justage
  • Architekturvermessungen als „As built”-Dokumentation des Baubestandes und Darstellung in Grundrissen, Schnitten und Fassadenansichten
  • Flächenberechnungen aller Art für Dokumentation und Abrechnung von Leistungen Dritter
  • Ermittlung von Mietflächen nach GIF
  • Grenzfeststellungen auf der Grundlage des Liegenschaftskatasters
  • Verkehrswertermittlungen für Kaufverhandlungen, Vermögensauseinandersetzungen, Zwangsversteigerungen oder Enteignungen
  • Ermittlung von Versicherungswerten als Grundlage für Gebäudeversicherungen
  • Ermittlung der Einheits- oder Grundbesitzwerte als Besteuerungsgrundlage von Liegenschaften
  • Erhebung und Verwaltung von Daten mit Raumbezug und Aufbau von Facility-Management-Systemen, Leitungskataster, Generischen Kleinkatastern und Geoinformationssystemen aller Art
  • Visualisierungen und dreidimensionale fotorealistische Darstellung von geplanten oder bestehenden Bauwerken
  • Umsetzung von Architekturentwürfen in CAD-Systemen und Erstellen dreidimensionaler Gebäudemodelle samt Ableitung von Ausführungsplänen
  • Erfassung dreidimensionaler Objekte durch vollständiges berührungsloses Abtasten mit 3D-Laserscanning-Systemen
  • Aufbau von Echtzeit-Satellitenpositionierungssystemen auf Großbaustellen zu Zwecken der Ingenieurvermessung
  • Aufbau von Straßeninformationssystemen für Planung und Unterhaltung öffentlichen Eigentums
  • Vermessungsleistungen in der Kriminologie zur Rekonstruktion von Tathergängen
  • U.v.m.!

Wer bietet was?

Mit unserer praktischen Suche finden Sie mit einem Klick den richtigen Sachverständigen für den Erfolg Ihres Bauprojekts.

Büro-Suche nach PLZ » 

Bauen mit Erfolg

Informationen für Bauherren und Planverfasser als pdf

Arbeitskreis Beratende Ingenieure – Vermessung – im BDB Baden-Württemberg e.V. • Telefon: +49 (0) 71 51 / 9 39 41-0 • E-Mail: info@vermessungsingenieure.de • Heerstr. 109 • 71332 Waiblingen